medisun Balneo 2000

Effiziente Balneophototherapie

medisun Balneo 2000 ermöglicht Ihnen die platz– und kostensparende Durchführung der Balneophototherapie bei geringem Personal– und Betriebskostenaufwand.

medisun Balneo 2000 wurde speziell für Sole- und PUVA-Folienbäder mit anschließender UV-Bestrahlung entwickelt.
Die Folienbadmethode hat den großen Vorteil, dass man von einem zum anderen Patienten den Wirkstoff oder die Solekonzentration ändern kann. Dadurch ist ein schneller Wechsel zwischen den Patienten möglich. Keine Zwischenreinigung erforderlich.

mehr info...

Funktionsweise:
Der Patient liegt durch die Folie getrennt vom Wannenwasser in der der Badelösung
(z.B. 5 Liter Sole oder Meladinine-Lösung). Der Druck des Wannenwassers von allen Seiten sorgt für einen gleichmäßigen Flüssigkeitsfilm am Körper des Patienten.
 
Durch die integrierte Wannenheizung wird nur eine einzige Wannenfüllung pro Tag benötigt. Das Wannenwasser kann für alle Patienten nacheinander benutzt werden, da die Patienten durch die Balneofolie keinerlei Hautkontakt mit dem Wasser haben.

Die ergonomische Wannenform mit extra abgeflachter Rückenlehne und Kopfmulde und das große Volumen von 250 Liter sorgen  für ein vollständiges Umhüllen des Patientenkörpers mit der Badefolie und der Badelösung.

Produktvideo

Video: Balneophototherapie UV-Therapie Balneo
medisun Balneo 2000

Produktvideos