medisun 6311 ISO

Premium-High-End-Kabine

medisun® 6311 ISO setzt einen neuen High-End-Maßstab für die Behandlung aller UV-sensitiven Hautkrankheiten. Die horizontale Anordnung der UVB-311 nm-Lampen ermöglicht in Verbindung mit der individuellen Computersteuerung einzelner Lampengruppen eine bisher nicht da gewesene Dosisgenauigkeit, Sicherheit und hohen Bedienungskomfort.
Dieses hochgenaue Dosierungsverfahren wird Isodosierung genannt. Die Isodosierung wurde von uns in Zusammenarbeit mit der Universitäts-Hautklinik Köln entwickelt und langjährig erfolgreich erprobt.

mehr info...

medisun® 6311 ISO verfügt über 96 horizontal angeordnete UVB-311-Lampen verteilt auf 4 Säulen. Damit ergibt sich nicht nur eine optimale Homogenität sondern auch die Möglichkeit, 18 einzelne Lampenfelder individuell zu dosieren.  Dadurch können neben exakt dosierten Ganzkörperbelichtungen auch noch Teil- bestrahlungen, Behandlung im Sitzen und die Therapie der Hände und Füße durchgeführt werden.  Dasselbe funktioniert natürlich auch mit den 24 UVA Hochdruckstrahlern in 18 Lampen- gruppen.
Die intelligente Bedienersoftware errechnet die optimale Dosierung ganz einfach anhand 5 individueller Körpermaße der Patienten. Dadurch werden Unter– und Überdosierungen vermieden. Für das Personal bedeutet dies wenig Zeitaufwand und maximale Sicherheit. Verwechslungen sind ausgeschlossen und alle Therapiedaten werden automatisch zuverlässig dokumentiert.

Die medisun® - ISODOSIERUNG
Eine überzeugende Strategie!

Die großen Vorteile sind:

  • die homogene Dosiswirkung auf der Haut, unabhängig von der Körperstatur des Patienten
  • keine partiellen Erytheme, daher kein Pausieren oder Reduzieren der Dosis mehr erforderlich
  • keine partiellen Unterdosierungen mehr, daher besserer Therapieerfolg
  • multifunktionale Teilbestrahlungsmöglichkeiten für jedes einzelne Hautareal
  • MED-abhängige Therapiepläne
  • Differentialdosierung, d.h. unterschiedlichen Dosierungen innerhalb eines Belichtungs- vorganges Behandlungen im Sitzen möglich, z.B. bei älteren oder bei körperlich behinderten Patienten

Durch die Teilbestrahlungsmöglichkeiten werden einige zusätzliche Teilbestrahlungsgeräte überflüssig. Das spart Kosten und Platz ein.

Berücksichtigung des Abstandes der Haut zur Lichtquelle

Die medisun® - Isodosierung ist seit vielen Jahren in Universitätskliniken und dermatologischen Praxen im Einsatz und bisher unübertroffen im Bereich der UV-Therapie.

Behandlung auch im Sitzen möglich


medisun 6311 ISO ermöglicht die bequeme Behandlung im Sitzen, ohne dabei auf die ausgezeichnete Dosispräzision verzichten zu müssen. Ein innovativer Software-Algorithmus berücksichtigt die speziellen Abstände der Hautpartien zur UV-Quelle.
Dies kommt insbesondere älteren Patienten oder Patienten mit körperlichen Behinderungen zugute.

medisun® 6311-ISO  beinhaltet alle erforderlichen Ganz– und Teilbestrahlungssysteme in einem Gerät. Das spart Platz und Kosten. Die unerreichte Dosisgenauigkeit der ISODOSIERUNG setzt einen neuen High-End-Maßstab für die Behandlung aller UV-sensitiven Hautkrankheiten. Durch die neu entwickelte Therapiemanagementsoftware  medisoft wird maximale Sicherheit, Dokumentation und Netzwerkfähigkeit ermöglicht. medisun 6311 ISO bietet Ihnen alles, was Sie sich schon immer von einer UV-Kabine gewünscht haben.

Produktvideo

Video: medisun 6311 ISO - Innovative UV-Therapie
medisun 6311 ISO

Produktvideos