medisun daylight 9000

Tageslicht-PDT mit schmerzfreier Belichtung

Kontrollierte Behandlung von aktinischen Keratosen

medisun daylight 9000 ist ein innovatives Lichtbestrahlungs-system zur schmerzfreien Durchführung der Photodynamischen Therapie (PDT) mit einem echtem Tageslichtspektrum (400 bis 800 nm) aus einer LED- Lichtquelle.
Die Hauptindikation sind aktinische Keratosen, bei denen weltweit über eine stetige Zunahme berichtet wird. Aktinische Keratosen sind eine Vorstufe von Hautkrebs, die in der Regel auf eine zu hohe Sonnenexposition im Laufe des Lebens, z. B. bei Outdoor-Berufen, zurückzuführen sind. Deshalb haben die Berufs-genossenschaften die aktinische Keratose als Berufskrankheit für viele Berufe anerkannt.
Beim natürlichen Sonnenlicht hängt die tatsächliche Bestrahlungsstärke und die spektrale Zusammensetzung von einigen nicht kontrollierbaren Faktoren ab, wie beispielsweise der Jahreszeit, der Tageszeit, Temperatur, der Höhe über dem Meeresspiegel, der geographischen Lage, den Wetter-verhältnissen. Bei bestimmten Wetterverhältnissen läßt sich die PDT möglicherweise gar nicht durchführen oder die Wirkung ist nicht kalkulierbar und auch nicht reproduzierbar. Außerdem muss zusätzlich ein Sonnenschutz aufgetragen werden.

mehr info...

Mit medisun daylight 9000 können Sie nun mit nur einer Stunde Belichtungszeit die Tageslicht-PDT jederzeit geplant in Ihrer Praxis durchführen. Dabei spüren die Patienten keinerlei Schmerzen während der Belichtung im Gegensatz zu vielen konventionellen PDT-Geräten.

Mit medisun daylight 9000 können Sie auch große Flächen der Kopfhaut bei aktinischen Keratosen in einer Sitzung schmerzfrei belichten. medisun daylight 9000 enthält ein dreidimensionales Bestrahlungsfeld rund um den Kopf. Die betroffenen Hautpartien können wahlweise in einer oder mehreren Sitzungen behandelt werden, in dem man die 8 LED-Strahler individuell auswählt. Eine elektronische Microcontrollersteuerung ermöglicht eine Dosiseingabe in J/cm² und gewährleistet eine exakte automatisch berechnete Belichtungszeit in Minuten und Sekunden. Am Ende der Belichtung werden die LED-Strahler automatisch abgeschaltet. Das rundum offene medisun-System bietet den Patienten eine angenehme Durchführung der Belichtung.

Vorteile des neuen medisun daylight 9000:

  • Die Belichtung mit medisun daylight 9000 ist schmerz-frei. Der Patient kann während der Belichtung Musik hören, lesen, sich unterhalten oder einfach entspannt sitzen.
  • Es wird nur 1 Stunde Belichtungszeit benötigt
  • Zeitersparnis für Patient und Personal.
  • medisun daylight 9000 funktioniert absolut unabhängig vom Wetter und von der Tages- und Jahreszeit.
  • Die Therapie ist planbar und kann immer mit reproduzierbarer Dosis kontrolliert durchgeführt werden.
  • medisun daylight 9000 ermöglicht eine gleichzeitige oder selektive homogene Belichtung.
  • medisun daylight 9000 benötigt nur wenig Platz (1,25 m x 1,25 m) und kann problemlos in jedem vorhandenen Raum installiert werden. Es wir nur eine normale 230V-Steckdose benötigt.
  • Es sind im überhaupt keine baulichen Veränderungen notwendig (wie beispielsweise Deckeneinbau, Entlüftung, Klimaanlage, Drehstromanschluss etc.).
  • Geringe Betriebskosten durch modernste LED-Technologie. Es sind keine Lampenwechsel erforderlich und es wird nur sehr wenig Strom verbraucht.
  • Sie erzielen zusätzliche Einnahmen und gewinnen viele sehr zufriedene Patienten.
  • Die vergleichsweise niedrigen Investitionskosten haben sich sehr schnell amortisiert, in der Regel schon nach wenigen Monaten.
  • Günstige Kauf-, Leasing- oder Mietangebote

Produktvideo

Video: medisun daylight 9000 Tageslicht-PDT mit schmerzfreier Belichtung
medisun daylight 9000

Ähnliche Produkte