medisun daylight 9000

Tageslicht-PDT mit schmerzfreier Belichtung

Kontrollierte Behandlung von aktinischen Keratosen

medisun daylight 9000 ist ein innovatives Lichtbestrahlungs-system zur schmerzfreien Durchführung der Photodynamischen Therapie (PDT) mit einem echtem Tageslichtspektrum (400 bis 800 nm) aus einer LED- Lichtquelle.
Die Hauptindikation sind aktinische Keratosen, bei denen weltweit über eine stetige Zunahme berichtet wird. Aktinische Keratosen sind eine Vorstufe von Hautkrebs, die in der Regel auf eine zu hohe Sonnenexposition im Laufe des Lebens, z. B. bei Outdoor-Berufen, zurückzuführen sind. Deshalb haben die Berufs-genossenschaften die aktinische Keratose als Berufskrankheit für viele Berufe anerkannt.
Beim natürlichen Sonnenlicht hängt die tatsächliche Bestrahlungsstärke und die spektrale Zusammensetzung von einigen nicht kontrollierbaren Faktoren ab, wie beispielsweise der Jahreszeit, der Tageszeit, Temperatur, der Höhe über dem Meeresspiegel, der geographischen Lage, den Wetter-verhältnissen. Bei bestimmten Wetterverhältnissen läßt sich die PDT möglicherweise gar nicht durchführen oder die Wirkung ist nicht kalkulierbar und auch nicht reproduzierbar. Außerdem muss zusätzlich ein Sonnenschutz aufgetragen werden.

Produktvideo

Video: medisun daylight 9000 Tageslicht-PDT mit schmerzfreier Belichtung
medisun daylight 9000

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen